Friend Oatwell® antwortet

Was ist Oatwell® Hafer Beta-Glucan?

Oatwell® ist eine natürliche Haferkleie. In dieser Haferkleie sind die wertvollen Beta-Glucane, die löslichen Ballaststoffe die im Hafer natürlich vorkommen, in einem besonders hohen Anteil enthalten. Hafer Beta-Glucan beeinflusst den Cholesterinspiegel. In mehr als 100 wissenschaftlichen Studien ist der positive Effekt von Hafer Beta-Glucan nachgewiesen. Die Beeinflussung des Cholesterinspiegels durch Hafer Beta-Glucan, wurde erstmals in den 1960er Jahren festgestellt und wird seither fortlaufend erforscht.


Siehe auch Studien


Wie wirkt Oatwell® Hafer Beta-Glucan?

Die in Friend Oatwell® Produkten enthaltenen Hafer Beta-Glucane – mindestens 1g pro Portion – regen die Bildung von Gallensäuren aus Cholesterin an. Dadurch gelangt weniger Cholesterin ins Blut. Friend Oatwell® Produkte sind also eine gute Möglichkeit, leicht erhöhten Cholesterinspiegel im Rahmen einer gesunden Ernährung natürlich zu senken.


Siehe auch Studien


Für wen sind die Friend Oatwell® Produkte gedacht ?

Friend Oatwell® Produkte sind für die ganze Familie geeignet und für alle gesundheitsbewussten Menschen die ihren Cholesterinspiegel positiv beeinflussen möchten.

In welchen Produkten ist die Oatwell® Haferkleie enthalten?

Bitte kontaktieren Sie info@friendoatwell.ch

 Friend Oatwell

Produkte mit dieser Kennzeichnung enthalten Oatwell® Haferkleie.

Was ist Cholesterin?

Cholesterin ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers, Bausubstanz der Zellhüllen und die Ausgangssubstanz wichtiger Hormone, der Gallensäure und vom Knochen-Vitamin D.


Siehe auch Cholesterin


Um wie viel Prozent wird das LDL-Cholesterin durch Oatwell® Hafer Beta-Glucan beeinflusst?

Mehr als 60 wissenschaftliche Studien wurden zum Thema, “Beeinflussung des Cholesterinspiegels durch Hafer Beta-Glucan”, durchgeführt und in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht. In den Studien mit verschiedenen Lebensmitteln (Frühstückcerealien, Brot, Backwaren, Getränke, Pasta, Riegel, etc.)  wird aufgezeigt, dass es bis zu einer 10%igen Senkung des unerwünschten LDL-Cholesterinspiegels durch die Beta-Glucane kommen kann. Dabei unbeeinflusst bleibt der HDL-Cholesterinspiegel.

Woran ist ein zu hoher Cholesterinspiegel zu erkennen?

Es gibt keine Symptome, die mit einem erhöhten Cholesterinspiegel einhergehen. Die einzige Möglichkeit, den Cholesterinspiegel zu überprüfen, ist ein Bluttest. Hierzulande haben über 50 Prozent der 25- bis 69-Jährigen einen Gesamtcholesterinspiegel von mindestens 5.0 mmol/l, unabhängig vom Gewicht, der Größe oder dem Geschlecht. Dies ist als grenzwertig erhöht zu betrachten.

Wie ist die cholesterinsenkende Wirkung von Oatwell® Hafer Beta-Glucan nachgewiesen?

Über 60 internationale Studien belegen die positive Wirkung von Hafer Beta-Glucan auf erhöhte Cholesterinwerte. Auch international anerkannte Gesellschaften wie die Europäische Fachgesellschaft der Kardiologen oder die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, bestätigen den präventiven Nutzen von Hafer Beta-Glucan bei erhöhten Blutcholesterinwerten.  Gesundheitsbezogene Angaben auf den Verpackungen von Lebensmitteln dürfen sowohl in der Schweiz wie auch in der EU nur gemacht werden, wenn sie von den zuständigen Behörden bewilligt wurden. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) – Direktionsbereich Verbraucherschutz  hat für die Schweiz eine Einzelbewilligung für die gesundheitsbezogene Angaben von Hafer Beta-Glucan ausgestellt.  Die EU-Kommission gab am 14. November  2011 seine Entscheidung zugunsten der gesundheitsbezogene Angaben von Hafer Beta-Glucan bekannt. Um den Cholesterinspiegel nachweislich und signifikant zu senken, ist über einen Zeitraum von zwei bis drei Wochen eine Aufnahme von 3 Gramm Hafer Beta-Glucan pro Tag erforderlich. Auch die zahlreichen klinischen Studien mit Oatwell® Hafer Beta-Glucan bestätigen diese positive Wirkung.

Welcher Cholesterinwert wird als normal angesehen?

Nach aktuellen Empfehlungen liegt ein wünschenswerter Gesamtcholesterinwert nicht höher als 5.0 mmol/l. Basis für eine Cholesterinsenkung bildet die Umstellung der Ernährung und des Lebensstils, gegebenenfalls ergänzt durch medikamentöse Intervention. Die Gesamtfettzufuhr sollte unter 30 Prozent der täglichen Gesamtkalorienmenge liegen, bei einem möglichst geringen Gehalt an gesättigten Fettsäuren. Daneben gilt der Einsatz von Hafer Beta-Glucan im Rahmen des Cholesterinmanagements als wissenschaftlich anerkannt.


Siehe auch Cholesterin


Wo kann ich Friend Oatwell® Produkte kaufen?

Friend Oatwell® Produkte werden generell in der MIGROS angeboten. Sollten Sie Friend Oatwell® Produkte dennoch nicht erhalten, raten wir Ihnen, den Filialleiter deswegen anzusprechen.


Siehe auch Der Beta Glukan Einkaufskorb der Migros


Wie viele Friend Oatwell® Produkte sollten pro Tag konsumiert werden

Mit der Tagesportion von 3g Hafer Beta-Glucan wird die Senkung des Cholesterinspiegels erreicht. Jede Portion an Friend Oatwell® Produkten enthält mindestens 1g Beta-Glucan und trägt so zur positiven Beeinflussung des Cholesterinspiegels bei. Bei Hafer Beta-Glucan handelt es sich um einen natürlich im Hafer vorkommenden Ballaststoff. Ballaststoffe sind wertvolle pflanzliche Inhaltsstoffe, die im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung nicht zu kurz kommen sollten.

Nach welcher Zeit wird die Beeinflussung des Cholesterinspiegels wirksam?

Bei täglicher Einnahme von Friend  Oatwell® Produkten kommt es bereits nach wenigen Wochen zu einer messbaren Senkung des Cholesterinspiegels. Um den besten Effekt zu erreichen, ist eine regelmässige Aufnahme über einen längeren Zeitraum empfehlenswert.

Können Friend Oatwell® Produkte auch in Verbindung mit cholesterinsenkenden Medikamenten verwendet werden?

Wenn Sie Medikamente zur Senkung des Cholesterinspiegels einnehmen, sollten Sie sich beim Konsum von cholesterinsenkenden Lebensmitteln ärztlich beraten lassen.

Was geschieht, wenn keine Friend Oatwell® Produkte mehr konsumiert werden?

Die Beeinflussung des Cholesterinspiegels ist nur dann gegeben, wenn die Produkte verzehrt werden. Nach Absetzen der Friend Oatwell® Produkte bleibt die Beeinflussung des Cholesterinspiegels aus und der Cholesterinspiegel geht auf seinen Ausgangswert zurück.

Kann der Cholesterinspiegel durch Friend Oatwell® Produkte zu stark beeinflusst werden?

Nein – Oatwell® Hafer Beta-Glucan hilft zwar einen erhöhten Cholesterinspiegel zu beeinflussen – der Cholesterinspiegel kann jedoch nie zu stark absinken.

Darf ich Friend Oatwell® Produkte auch konsumieren, wenn der Cholesterinspiegel i.o. ist ?

Ja – Friend Oatwell® Produkte enthalten Ballaststoffe – wie Hafer Beta-Glucan – die eine wichtige Rolle in einer ausgewogenen Ernährung spielen. Die Schweizer Gesellschaft für Ernährung (SGE) empfiehlt für einen Erwachsenen eine Zufuhr von mindestens 30g Ballaststoffen pro Tag. Neben Getreideprodukten sind Hülsenfrüchte und Gemüse eine gute Ballaststoffquelle.

Was muss ich sonst noch beachten?

Ein erhöhter Cholesterinspiegel ist nur einer der Risikofaktoren einer koronaren Herzkrankheit. Die Wirkung von Beta-Glucan auf den Cholesterinspiegel wird durch eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, den Verzicht auf das Rauchen, ausreichend Bewegung und das Vermeiden von Übergewicht unterstützt. Achten Sie Ihrem Herz zuliebe auf einen gesunden Lebensstil!