Oats – Die Geschichte einer Freundschaft

Oats ist Englisch und heißt auf Deutsch schlicht und einfach Hafer. Weniger einfach ist die Geschichte, wie aus einem Fremden ein willkommener Freund wurde. Denn wer die positiven Eigenschaften des lästigen Unkrauts als Erster entdeckte, wissen wir nicht. Bekannt ist nur, dass der Flughafer immer mehr veredelt wurde und seit dem Mittelalter als Mittel gegen verschiedenste Beschwerden eingesetzt wird.

Endgültig zum Freund der Menschen wurde Hafer, als Wissenschaftler entdeckten, wie wertvoll sein Beitrag zur Senkung des Cholesterinspiegels ist. Und dass man ihn nicht unbedingt als Hafergrütze oder Porridge essen muss, um von seinem guten Charakter profitieren zu können.